English Version medianotions.de RSS-Feed abonnieren

29.03.2009

Das Grüne-Sofa-Phänomen

Themen: Sehenswert | zuletzt bearbeitet: 30.03.2009


Bei immer mehr meiner Berufskollegen ist ein seltsames Phänomen zu beobachten: das Grüne-Sofa-Syndrom (in Fachkreisen mittlerweile auch als GSS bekannt), bei dem grüne Kanapees in verschiedenen Ausführungen an prominenter Stelle der betroffenen Website zu finden sind.

Das ist um so erstaunlicher wenn man bedenkt, wie sehr sich Dienstleister in unserem kreativen Umfeld normalerweise darum bemühen, sich von den Mitbewerbern abzuheben und ihren eigenen individuellen Gestaltungsstil hervorzuheben. Das bietet Raum für vielfältige Spekulationen wie es zu einer solchen Konzentration von grünen Kanapees auf Kreativ-Websites kommen konnte.

Bestandsaufnahme

Bisher sind folgende Seiten mit dem Grünen-Sofa-Phänomen bekannt, die Dunkelziffer dürfte aber um einiges höher liegen:

Manuela Hoffmann: Grafik- und Webdesignerin aus Berlin, Autorin der Fachbücher „Professionelles Webdesign mit (X)HTML und CSS“ und „Modernes Webdesign“:

pixelgraphix.de in neuen Fenster öffnen

David Hellmann: Grafik- und Webdesigner aus Köln:

davidhellmann.com in neuen Fenster öffnen

Chris Hortsch: Grafik- und Webdesigner aus Hamburg:

chris-hortsch.de in neuen Fenster öffnen

Julien Raimond: Grafik- und Webdesigner aus Puteaux / Frankreich:

graphikline.com in neuen Fenster öffnen

Pixel Design Studios: Webdesign-Agentur aus Los Angeles / USA:

pixeldesignstudios.com in neuen Fenster öffnen

Erklärungsversuche


Verschwörung
Sind wir hier einer Verschwörung von Grafikern und Webdesignern auf der Spur?
Und was könnte das Ziel dieses Grünen-Couch-Bundes sein?
Machen grüne Sitzgruppen süchtig?
Es wird auch darüber spekuliert, ob es sich bei den Betroffenen um Opfer einer bislang noch nicht bekannten Art von psychischer Abhängigkeit von grünen Kanapees handelt.
Product-Placement
Andere Beobachter gehen davon aus, dass wir es hier mit einer besonders raffinierten Form von Product-Placement zu tun haben, da der weltweite Absatz von grünen Chaiselongues schon seit Jahren im Sinken begriffen ist.

Das Grüne-Sofa-Phänomen wird die Netzwelt wohl noch einige Zeit in Atem halten. Die Redaktion von Blog.Medianotions bleibt an diesem brisanten Thema dran!


Bookmark setzen oder Seite empfehlen

Kommentar schreiben


10 Kommentare

Bogdan zur Website

10.05.2011 19:32:04

Ich habe gerade noch ein grünes Sofa gefunden:

http://www.3dfloordesigns.com

klara kallenbach

15.10.2010 11:22:55

ich wollte gerade im inet nach einer schönen grünen couch für meine wohnung suchen.jetzt nicht mehr

Bogdan zur Website

31.05.2010 13:02:03

Bei der Website von CushyCMS hat es zwar nicht zu einem Sofa gerreicht, aber dafür immerhin zu einem grünen Sessel im Logo:

http://www.cushycms.com/

Till zur Website

18.02.2010 19:04:32

Dein Blogpost hat Wirkung gezeigt, mittlerweile tauchen die ersten Varianten in ROT auf, was natürlich wesentlich schöner ist!

http://doattend.com/

Gottseidank!

Till

Bogdan zur Website

02.02.2010 09:08:15

Habe ein weiteres Sofa gefunden, allerdings in Braun dafür mit grüner Tapete im Hintergrund!

http://www.kipping.info

Frederik zur Website

19.01.2010 13:20:30

ich steh total auf grüne sofas :-) und bin dem trend gefolgt.

übrigens, schöner blog, weiter so.

Bogdan zur Website

16.09.2009 10:21:15

Danke für den Link, die Sammlung ist sicher noch nicht komplett. Ich vermute, dass die Verehrer des grünen Sofas auch nach wie vor expandieren und immer neue Anhänger finden! ;-)

Vergessen

16.09.2009 09:57:33

Du hast ein Sofa vergessen: http://filcka.cz/

Ruana

28.06.2009 01:13:37

Site dzt. offline.

Das "grüne-Sofa"-Phänomen! Ja, ist mir auch bereits aufgefallen. Erst gestern war ich auf der Seite von Manuela Hoffmann und habe mich gewundert…. Man beachte: in erster Linie Webdesigner und Grafiker scheinen die Liebe zu grünen Sofas zu teilen (obwohl ich kürlich auch schon mal ein rotes gesehen habe. Bei den Amis.).

Nun ja, auch ich mag grün, allerdings stehe ich ebenso auf Originalität. Wenn’s noch mehr werden, wirds langweilig.

Ruana

P.S.: übrigens, ich glaube nicht an ein Product-Placement. Vielmehr dürften die Leutchen damit ihre Vorliebe für das Arbeiten vom Sofa aus kommunizieren….

Trix

26.05.2009 10:37:58

Ich lach mich schlapp und bin zutiefst Beunruhigt zur selben Zeit ! Vor einigen Jahren habe ich unter massivem Druck meine Eltern dazu gebracht Ihre hässliche alte Couch zu entsorgen ! Jetzt verfolgt mich das Scheißteil doch wirklich im Netz !