English Version medianotions.de RSS-Feed abonnieren

05.04.2008

MODx: Besser suchen, schneller finden
mit dem Doc Finder

Themen: MODx, AJAX, Doc Finder | zuletzt bearbeitet: 18.05.2010


Endlich ist es soweit: nach längerer Entwicklung und Beta-Phase habe ich heute das selbst entwickelte MODx-Modul Doc Finder 1.0 veröffentlicht, das MODx-Benutzern eine schnelle AJAX-Suche im Manager ermöglicht.

Die Idee

Die Idee dazu hatte ich von anderen Content Management Systemen wie ExpressionEngine oder Chameleon, die nicht (nur) auf einen Dokumentbaum zum Suchen und Auswählen von Inhalten setzen, sondern vor allem auf eine schnelle AJAX-Suche. Der Grund liegt auf der Hand: bei großen Projekten mit hunderten oder tausenden von Seiten ist ein ausklappbarer Dokumentbaum nicht mehr das geeignete Werkzeug um schnell das richtige Dokument zu finden.

Doc Finder in neuem Fenster testen. Login: demo_user / demo_user

Features

Die Features der Version 1.0:

  • Schnelle AJAX-Suche.
  • Sucheinstellungen bleiben für die aktuelle Session erhalten.
  • Dokument mit einem Klick editieren, ansehen oder öffnen.
  • Anzeige der Position des Dokuments im Dokumentbaum.
  • Anzeige in welcher Template-Variable der Suchtext gefunden wurde.
  • AND, OR oder NOT können in der Suche verwendet werden.
  • Suche in allen Template-Variablen oder nur in bestimmten.

Unterstützte Sprachen

Doc Finder ist derzeit nur auf Englisch verfügbar. Nach Rücksprache mit Ryan Thrash, Mitbegründer von MODx, könnte Doc Finder eventuell in der nächsten MODx-Version mit enthalten sein, dann entsprechend mit eingebauter Unterstützung für alle von MODx unterstützten Sprachen.

Danksagung

Danke an Götz Hoffart für Anregungen, Beta-Testen und SQL-Support und an Norina, die so manchen Fernsehabend in letzter Zeit ohne mich verbracht hat.


Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv

1 Kommentare

Manuel Merz zur Website

05.04.2008 22:42:04

Heftig, heftig heftig :) Genau was richtiges für mich. Super und hab dank.