English Version medianotions.de RSS-Feed abonnieren

10.11.2008

Workaround: Automatische FTP-Backups in Plesk 8.x

Themen: Plesk | zuletzt bearbeitet: 26.02.2009


Das Problem

Plesk 8.x hat leider ein Problem mit automatischen FTP-Backups: sind diese für Kunden oder Domains aktiviert, laufen sie zunächst einige Tage wie eingestellt problemlos bis der Dienst hängen bleibt und fortan keine weiteren Sicherungen mehr erstellt. Meine Web-Recherche zu dem Thema hat ergeben, dass viele Plesk-Nutzer das gleiche Problem haben und dafür bisher keine andere Lösung gefunden wurde, als den Server komplett neu zu starten. Und das ist zugegebenermaßen keine wirklich praktikable Lösung, da nach einigen Tagen das Problem von neuem auftritt.

Das Workaround

Dank einer detaillierten Problembeschreibung im Parallels-Forum hatte ich die Idee, die hängen gebliebenen Plesk-Backup-Dienste einfach abzuschießen und zu sehen was passiert. Und voila: das Plesk-Backup wird nun wieder durchgeführt. Ich gebe zu, eine gute Lösung ist das auch nicht, aber immerhin eine bessere als ein kompletter Server-Neustart.

Plesk-Backup-Dienst abschießen für Dummys

		ps aux | grep -i psaadm

		7299 psaadm 15 0 22812 2116 1516 S 0 0.0 0:00.00 backupmng
		7344 psaadm 18 0 22812 892 292 S 0 0.0 0:00.00 backupmng
		7345 psaadm 15 0 77468 26m 5636 S 0 0.1 0:05.15 scheduled_backup
		7419 root 16 0 73220 11m 1944 S 0 0.0 0:17.40 agent_runner

		kill -9 7299
		kill -9 7344
		kill -9 7345
	

Ich würde mich über Feedback freuen, ob diese Methode auch bei anderen Plesk-Installationen funktioniert.


Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist nicht mehr aktiv

6 Kommentare

huschi zur Website

26.05.2009 11:32:14

Typischer Fall von "ich bekämpfe nur die Symptome"!
Ernsthafte Diagnose: "Es laufen zu viele Backup-Prozesse."
Typische Fälle:
a) Auf den Backup-Space darf man nur mit max. 3 Connections gleichzeitig drauf. (z.B. Strato). Im Plesk sind aber maximal 10 gleichzeitig laufende Backup-Prozesse eingestellt. :oops:
b) Der Backup-Space ist voll, weil zu viele alte Backup-Files drauf liegen. Das Plesk-Backup erkennt dies Meldung aber nicht. Ergo sollte man unter "Backup-Planen" die Voreinstellung von "unbegrenzt" auf 3-7 stellen.
c) Wer seine root-Emails ließt wird früher oder später tatsächlich auch solche Fehlermeldungen vom Backup-Manager im Postfach haben.

huschi.

Bogan zur Website

22.01.2009 09:20:30

Auf meinem Server hat nicht mal die Installation von Plesk 9 funktioniert. Ich denke ich warte noch bis 9.1 oder 9.2 …

Tee Kay zur Website

22.01.2009 07:58:18

Hatte das gleiche Problem. Durch ein Update auf Plesk 9 konnte ich den Fehler beheben. Nun stehe ich aber wieder vor neuen Problemen.

Gruß Tee Kay

Bogdan zur Website

24.11.2008 14:18:19

Hallo Marcel!

Schön, dass es funktioniert hat :-)

Marcel Joist

24.11.2008 14:14:46

Vielen Dank für die Super Hilfe!!!
Es funktioniert jetzt!!!

Also einfach die Tasks killen und es geht wieder!!!

Marcel Joist

24.11.2008 12:24:19

Ich versuche es mal :-) hoffe dies hilft!!